Gewerbegebiete

Gewerbegebiete

Dußlingen wächst kontinuierlich und konnte im Jahr 2001 die 5000 Einwohnergrenze überschreiten. Auch im industriellen Sektor tut sich einiges in Dußlingen. Dußlingen verfügt über mehrere Gewerbegebiete, die eine optimale Anbindung an die B 27 haben.

Hebesätze

  • Gewerbesteuer 340 v.H.
  • Grundsteuer A (Landwirtschaft) 320 v.H.
  • Grundsteuer B 300 v.H.

Infrastruktur

  • Entfernung zur Autobahn A 81: 25 km
  • Entfernung zur Bundesstraße B 27: 0 km
  • Entfernung zum Flughafen in Stuttgart: 38 km

Gewerbegebiet „Untere Breite“

Das neue Ge­wer­be­ge­biet „Un­te­re Brei­te“ be­fin­det sich nörd­lich der Orts­mit­te zwi­schen der
B 27 und der Stein­lach.

Das Ge­biet mit einer künf­ti­gen Ge­wer­be­flä­che von ca. 48.000 m² wurde 2018 er­schlos­sen. Ein di­rek­ter An­schluss an die B 27 ist vor­han­den.

Industrie- und Gewerbegebiet "IG Steinig"

Das Industrie-​​ und Ge­wer­be­ge­biet "IG Stei­nig" be­fin­det sich in nörd­li­cher Lage der Orts­mit­te Duß­lin­gens mit di­rek­ter An­bin­dung an die B 27.

Der­zeit ste­hen keine Ge­wer­be­flä­chen mehr zur Ver­fü­gung.

Bei den an­ge­sie­del­ten Un­ter­neh­men han­delt es sich um eine Mi­schung aus Hand­werk, Pro­duk­ti­on und Groß­han­del.

Gewerbegebiet "Steinlachwasen"

Eben­falls im Nor­den Duß­lin­gens, neben dem Ge­wer­be­ge­bie­tes "IG Stei­nig", be­fin­det sich das "Ge­wer­be­ge­biet Stein­lach­wa­sen". Die B 27 ist un­mit­tel­bar er­reich­bar.

Gewerbegebiet "Maltschach"

Das Ge­wer­be­ge­biet "Malt­schach" be­fin­det sich in süd­öst­li­cher Lage zur Orts­mit­te Duß­lin­gens. Hier be­steht eben­falls di­rek­ter An­schluß an die B 27. Es be­fin­den sich dort über­wie­gend Handwerks-​​ und Pro­duk­ti­ons­be­trie­be.

Gewerbegebiet "Staffel/Brunnenwiesen"

Das Ge­wer­be­ge­biet "Staf­fel­brun­nen­wie­sen" liegt in nord­öst­li­cher Lage Duß­lin­gens di­rekt an der B 27. Dort sind über­wie­gend Handels-​​ und Pro­duk­ti­ons­be­trie­be an­ge­sie­delt.

In Kürze

Ge­mein­de­flä­che: 1.306 ha
Ein­woh­ner­zahl: 6.300 (Stand 31.10.2020)

Arbeitsmarkt

Stand 30. Juni 2013: 1.253 so­zi­al­ver­si­che­rungs­pflich­ti­ge Be­schäf­tig­te mit Ar­beits­platz in Duß­lin­gen: 824 davon im pro­du­zie­ren­den Ge­wer­be, 100 im Han­del und 251 im Dienst­leis­tungs­be­reich.

Verkehrsanbindung

  • Direkter Anschluss an die Bundesstraße B 27 nach Tübingen und Balingen
  • Landstraße L385 nach Gomaringen und Reutlingen
  • Bundesautobahnanschlussstelle Rottenburg
  • A 81 Stuttgart – Singen (25 km)

Entfernungen

  • nach Tübingen 10 km
  • nach Rottenburg 17 km
  • nach Reutlingen 17 km
  • nach Balingen 27 km
  • nach Stuttgart 45 km
 
Duß­lin­gen ist durch Bus- und Bahn­an­bin­dung sehr gut in das öf­fent­li­che Per­so­nen­nah­ver­kehrs­netz ein­ge­bun­den.