Kindertagesstätte

Kindergarten Geigesried

Kindergarten Geigesried
Pappelweg 5
72144 Dußlingen

Ansprechpartner:
Frau Bettina Narr
Einrichtungsleitung
E-Mail senden / anzeigen
^
Träger
Gemeinde Dußlingen
^
Öffnungszeiten

Regelöffnungszeit:
von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr / 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag nachmittag ist der Kindergarten geschlossen.

Erweiterte Öffnungszeit:
7.30 Uhr - 12.30 Uhr / 13.30 - 16.00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeit:
7.30 Uhr - 13.30 Uhr (6 Stunden am Stück)

Ganztagesbetreuung im Kindergarten Geigesried:
Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag von 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr

^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung




Besichtigungstermin der kommunalen Einrichtungen

Mittwoch, 28.09.2022                                             um 14.30 Uhr

Um telefonische Voranmeldung unter Telefon 07072 921799 wird gebeten.

Durch die anhaltende Corona-Pandemie ist nur eine begrenzte Personenzahl

zur Besichtigung möglich.

Kurzportrait:

  • 2 Regelgruppen mit je 25 Kindern (max.) + 1 Ganztagesgruppe
  • Kommunaler Kindergarten, Träger Gemeinde Dußlingen
  • 2 Fachkräfte pro Gruppe, 3 Mitarbeiter für die Ganztagsbetreuung, 1 integrative Mitarbeiterin
  • regelmäßiger Turntag in Kleingruppen
  • regelmäßige Waldtage
  • gesunde Ernährung und Zahnprophylaxe
  •  familienfreundliche Öffnungszeiten und Schließtage
  • Ganztagesbetreuung mit Mittagessen
  • genügend Zeit und Raum für Freispiel und selbsttätiges Lernen, Forschen und Experimentieren
  • täglicher Morgenkreis
  • nach Möglichkeit tägliche Gartenphase
  • Broschüren "Kindergarten-ABC" und "Leitsätze" (Konzeption) für Eltern sowie Leitbild der Gemeinde Dußlingen

Der Orientierungsplan Baden-Württemberg wird bei uns umgesetzt:

  • 1 Entwicklungsgespräch für jedes Kind pro Jahr
  • Bildungsdokumentation im Portfolio für jedes Kind
  • 1 Lerngeschichte für jedes Kind pro Jahr
  • regelmäßige Beobachtung des einzelnen Kindes zu seiner Entwicklung
  • vielfältige Projekte aus allen Lern- und Entwicklungsfeldern in den jeweiligen Altersgruppen

Unsere Konzeption der pädagogischen Arbeit:

Liebe Eltern!
Mit den Leitsätzen unserer pädagogischen Arbeit möchten wir Ihnen die Konzeption und Ziele unserer Einrichtung näherbringen.
Wir möchten zeigen und transparent machen, wie wir arbeiten, was uns wichtig ist in der Arbeit mit den Kindern, in der Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern, und innerhalb der Einrichtung im Team.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch auf das gemeinsame Leitbild der Gemeinde Dußlingen für Ihre pädagogischen Einrichtungen hinweisen,
das in der Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen und unserem Träger entstanden ist.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unserer pädagogischen Arbeit haben, können Sie einige Antworten sicher in unserer Broschüre „Kindergarten – ABC“ finden, oder Sie können sich natürlich gerne auch jederzeit persönlich an uns wenden.

Unsere Leitsätze, können hier mit ausführlichen Erläuterungen zu allen Punkten heruntergeladen werden.
Außerdem finden Sie die Leitsätze und Ziele unserer pädagogischen Arbeit in der gleichnamigen roten Broschüre auf dem Elternregal im Eingangsbereich des Kindergartens:

Pädagogische Planung

Nach dem neuen Orientierungsplan richtet sich die pädagogische Planung nach den Interessen und Themen der einzelnen Kinder, die durch die systematische Beobachtung erfaßt werden.
Die Zielsetzung, Methoden, Aktivitäten und Projekte in Kleingruppen werden dazu im Team erarbeitet. Jede Gruppe plant individuell ihre Vorgehensweise.
Die aktuellen Projekte werden durch Aushänge und Photos an den Gruppen für Sie transparent.

Angebote

Gezielte Angebote in Kleingruppen orientieren sich an den Interessen und Themen der Kinder.
Es werden Projekte zu einem bestimmten Thema über einen kurzen Zeitraum durchgeführt.

Ziele

Ziel unserer Arbeit ist es, bei den Kindern folgende Bereiche zu fördern:

  • Soziales Verhalten in der Gruppe
  • Selbstständigkeit
  • Kreativität
  • Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit
  • Grob- und feinmotorische Fähigkeiten, Bewegung
  • Bildungs- und Lernprozesse, sowie Sprache
  • Natur- und Umweltbewusstsein

Waldtage

Kindergartenkinder laufen durch den Wald

In regelmäßigen Abständen gehen wir von Frühjahr bis Herbst mit den Kindern einen ganzen Vormittag - meistens freitags - in den Wald, um hier vielfältige Naturerfahrungen machen zu können.

Der Förster erklärt einer Gruppe von Kindern Interessantes zum Thema "Wald"


Zum Herunterladen (PDF):
Informationsblatt zum Infektionsschutzgesetz
Leitsätze des Kindergartens Geigesried

^
Beiträge / Gebühren