Einladung zur Auftaktveranstaltung im Projekt „Der Ländliche RAUM für Zukunft“


Logo Gemeinde Dußlingen Logo Bündnis Ländlicher Raum

Als Gemeinde Dußlingen haben wir uns für das Projekt „Der Ländliche RAUM für Zukunft“ beworben. Ziel dieses Projektes ist es, mit Ihnen als Macherinnen und Macher vor Ort die Potenziale und Bedarfe unserer Gemeinde zu erarbeiten und darauf aufbauend Umsetzungskonzepte für zukunftsfähige Lösungsansätze zu entwickeln.

Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung wollen wir Ihnen gemeinsam mit dem Projektteam das Projekt „Der Ländliche RAUM für Zukunft“ vorstellen und zusammen erarbeiten, welche Themen in den weiteren Workshops bearbeitet werden sollen.

Diese sollen unter anderem sein:

  • Erlebbarmachen der Steinlach und Platzgestaltung Hindenburgplatz – Ihre Wünsche und Vorstellungen sind gefragt! (Workshop am 26.10.2021)
  • Wohlfühlen rund ums Alte Rathaus – Was brauchen die Bürgerinnen und Bürger und welche attraktive Nutzung wünschen sie sich? (Workshop am 3.11.2021)
  • Zwei weitere Workshop-Themen werden gemeinsam mit Ihnen bei der Auftaktveranstaltung festgelegt.

Die Workshops werden virtuell durchgeführt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie noch.

Eine Verpflichtung, alle Workshops zu besuchen, besteht nicht.

Wann: Auftaktveranstaltung am 19. Oktober 2021 um 18.00 Uhr
Wo: KULTURHALLE
Wer: Alle motivierten und engagierten Bürgerinnen und Bürger, Unternehmerinnen und Unternehmer, Schülervertreterinnen und Schülervertreter, Vertreterinnen und Vertreter der Kirchen, Vereinsvorsitzende, Jugendliche etc.

Es gilt die 3G-Regel!

Anmeldung per E-Mail oder Telefon an:

Silke Hornung, shornung@dusslingen.de, Telefon 07072 9299-23

Fragen zum Bürgerbeteiligungsprozess beantwortet Ihnen auch Frau Manz, imanz@dusslingen.de oder Tel. 07072 9299-20.