Wahlbenachrichtigungen für die Bundestageswahl


Derzeit werden an alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl, die am 26. September 2021 stattfinden wird, zugestellt.

Mit dem Zugang der Wahlbenachrichtigung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen. Sie können den Wahlschein entweder schriftlich, elektronisch oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung anfordern. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Den Link zur Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen und die aktuellen Informationen rund um die Bundestagswahl 2021 finden Sie hier.

Abweichend davon können Sie auch anhand des auf der Wahlbenachrichtigung abgedruckten QR-Codes die Briefwahlunterlagen schnell und einfach mit Ihrem Smartphone beantragen.

In beiden Fällen werden Ihnen die Wahlunterlagen postalisch zugestellt.

Sollten Sie Fragen zur Beantragung der Wahlunterlagen haben, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt der Gemeinde unter der Nummer 07072/9299-21 oder per E-Mail an lmakowski@dusslingen.de.