Herzliche Einladung zum Waldumgang am 09.10.2020


Förster Gerster, Vertreter der Verwaltung und interessierte Bürgerinnen und Bürgerm beim letztjährigen Waldumgang

Treffpunkt: Friedhofsparkplatz
Uhrzeit: 13.30 Uhr

Der diesjährige Waldumgang geht in eine entlegene Ecke des Gemeindewaldes, die Distrikte Ströbelhalde und Reute im Gewann Loch oberhalb der Abfalldeponie. Dabei wollen wir auch die Spuren der Eingriffe für die Deponie beleuchten, die zum Teil gewaltig waren: Ein ganzer Bachlauf wurde verlegt, neuer Wald angepflanzt. Wie hat sich die Natur wieder Raum geschaffen und erholt? Umgekehrt gab es einzelne Bereiche, die über Jahrzehnte komplett der natürlichen Entwicklung überlassen wurden und wertvolle Rückzugsbereiche bilden. Und aus aktuellem Anlass: Kann man die Auswirkungen durch den Klimawandel auch im Dußlinger Wald erkennen und welche Reaktionsmöglichkeiten gibt es? Fragen sind auf der knapp 4 Kilometer langen Rundtour neben zahlreichen Besuchern herzlich willkommen.
Coronabedingt wird im Anschluss kein Vesper angeboten.