Einbau eines neuen Ölabscheiders am Bauhof



Bauhof
Der Ölabscheider wird mit dem Kran eingehoben.

Ölabscheider sind überall dort erforderlich, wo wassergefährdende Stoffe in Form von Ölen anfallen - so auch durch den nötigen Waschplatz für den Fuhrpark bei Bauhöfen. Der Ölabscheider verhindert, dass unerwünschte Flüssigkeiten in die Kanalisation gelangen. Das Funktionsprinzip beruht dabei auf dem Dichteunterschied der Ölbestandteile zum Wasser. Öl und Benzin sammeln sich wegen der geringeren Dichte an der Wasseroberfläche und können dadurch entsorgt werden. Die Bauarbeiten schreiten aktuell voran.