Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes „Ortsmitte beim Alten Rathaus“ in Dußlingen


Der Gemeinderat der Gemeinde Dußlingen hat am 09.07.2020 in öffentlicher Sitzung den endgültigen Entwurf des Bebauungsplanes „Ortsmitte beim Alten Rathaus“ gebilligt und gleichzeitig beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.
 
Der Planbereich ist auf dem im Anschluss an den Text abrufbaren Lageplan vom 09.07.2020 dargestellt.
 
Der endgültige Entwurf des Bebauungsplanes wird mit Begründung sowie den örtlichen Bauvorschriften  von Montag, 27.07.2020 bis einschließlich Freitag, 18.09.2020 beim Bürgermeisteramt Dußlingen, Zimmer E.16, Rathausplatz 1, 72144 Dußlingen während den üblichen Sprechzeiten (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8.00 Uhr bis 11.45 Uhr und Dienstagnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) öffentlich ausgelegt.
 
Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen. Folgende Informationen sind verfügbar:
 
Grünordnerischer Beitrag mit Grünordnungsplan
Vorprüfung des Einzelfalls nach §13a BauGB
Habitatpotentialanalyse und artenschutzfachliche Konflikteinschätzung
 
Während der Auslegungsfrist können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Stellungnahmen bei der Gemeinde Dußlingen abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Abgabe der Anschrift des Verfassers zweckmässig.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag auf Normenkontrolle nach § 47 VwGO unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Beteiligung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Dußlingen, 16.07.2020
 
Thomas Hölsch
Bürgermeister
^
Download