Wiedervermietungsprämie startet zum 01.07.2020


Das Land Baden-Württemberg startet eine Wohnraumoffensive hin zu mehr bezahlbarem Wohnraum und zahlt daher ab dem 1. Juli 2020 eine Wiedervermietungsprämie an die Kommunen aus, die durch ihre Beratung und Vermittlung die Wiedervermietung von Wohnraum erreicht haben.
So sollen weitere Anreize zur Aktivierung von bestehendem, ungenutztem Wohnraum geschaffen werden.

Die Prämie beträgt zwei Nettomonatskaltmieten, maximal 2.000 Euro je wiedervermieteter Wohnung, die länger als neun Monate leer stand, und kann durch die Kommune beantragt werden. Die Wohnung muss über eine Dauer von mindestens einem Jahr vermietet werden.

Die Gemeinde Dußlingen möchte einen Teil der Prämie an die Eigentümer weitergeben. Deshalb fordern wir Sie auf: Melden Sie sich bei der Gemeinde Dußlingen, Frau Klein, falls Sie beabsichtigen, Ihre leerstehende Wohnung wieder zu vermieten. Wir unterstützen Sie dabei, die Wohnung zu vermieten und stehen Ihnen bei Fragen bis zur Vermietung zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin Frau Klein, ist täglich von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr telefonisch unter der Nummer 07072 9299-31 oder per E-Mail SKlein@dusslingen.de für Sie erreichbar.