Verhalten im öffentlichen Raum zu Corona-Zeiten


Das schöne und sonnige Frühjahrswetter lockt zum Aufenthalt im Freien.
Leider ist dies gemäß der aktuellen Corona-Verordnung nur eingeschränkt und unter Einhaltung folgender Vorgaben gestattet:
§ 3 der Verordnung besagt, dass der Aufenthalt im öffentlichen Raum bis zum 03.05.2020 nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Haushalts gestattet ist.
Wir bitten unsere Bürgerinnen und Bürger dringend um Einhaltung dieser Vorschrift. In den letzten Tagen kann insbesondere bei Jugendlichen beobachtet werden, dass sich diese in Gruppen im öffentlichen Raum aufhalten. Dies ist nicht erlaubt.  Zudem sind unsere Grillstellen, Spielplätze, Bolzplätze und das Sportgelände gesperrt! Verstöße können mit einem Bußgeld geahndet werden! Wir möchten auch die Erziehungsberechtigten bitten diesbezüglich auf Ihre Kinder einzuwirken.
Wir bitten um Beachtung und Einhaltung.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe.