Frohe Ostern!


Ein Osterhase mit Mundschutz sitzt auf dem Rasen und Eier liegen um ihn herum

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
dieses Ostern stellt uns alle vor ganz besondere Herausforderungen.
Der Besuch eines Gottesdienstes wird erstmals nicht möglich sein. Auch das traditionelle Zusammenkommen der Familie, das Besuchen der Eltern, Großeltern und Freunde wird, wenn überhaupt, nur unter erschwerten Bedingungen möglich sein.
In dieser Woche ist der Frühling mit aller Kraft und Schönheit aus seinem Winterschlaf erwacht. Die Wärme ist seine erste Botschaft. Sie bringt das Gras zum Wachsen und die Blumen und Bäume zum Blühen. Alle, ob Jung oder Alt, ob Klein oder Groß zieht es jetzt nach draußen und dennoch möchte ich Sie bitten, soziale Kontakte „zu fasten“ und das sogar über den Ostermontag hinaus. Nur durch das Einhalten der angeordneten Maßnahmen können wir hoffen, dass bald auch das öffentliche Leben und das gemeinsame Miteinander wieder zurück kommt.
Trotz alledem möchte ich Ihnen auch im Namen des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung ein frohes Osterfest und schöne, erholsame Feiertage wünschen.
Wir warten einfach, bis alles vorüber ist. Und dann, dann legen wir wieder los. Bleiben Sie alle gesund und haben Sie auf besondere Weise eine gute Zeit!
Ihr
Thomas Hölsch
Bürgermeister