Weihnachtsliedersingen


Das Weihnachtsliedersingen am vergangenen Freitag, 13.12.2019 konnte in diesem Jahr wegen Regen leider nicht wie geplant unter dem Christbaum auf dem Rathausplatz stattfinden, sondern musste kurzfristig ins Erdgeschoss des Rathauses verlegt werden. Trotz des ungemütlichen Regenwetters hatten sich aber glücklicherweise auch in diesem Jahr wieder Bürgerinnen und Bürger zum Weihnachtsliedersingen und -hören einladen lassen. 
Herr Harald Müller eröffnete als erster stellvertretender Bürgermeister das Weihnachtsliedersingen.

Weihnachtsliedersingen

Die Vielzahl der Chöre bereicherte auch dieses Weihnachtliedersingen, so gestalteten Posaunenchor, Sängerkranz und Schülerchor der Anne-Frank-Schule das Programm.

Weihnachtsliedersingen

Weihnachtsliedersingen

Weihnachtsliedersingen

Diakon Michael Sankowsky von der katholischen Kirchengemeinde hielt einen kurzen, besinnlichen Weihnachtsimpuls.  

Weihnachtsliedersingen

Im Anschluss schenkten die Helfer vom Trachtenverein Glühwein und Kinderpunsch aus.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Weihnachtsliedersingens auch in diesem Jahr beigetragen haben! Insbesondere dem Sängerkranz, dem Posaunenchor, dem Schülerchor der Anne-Frank-Schule, Herrn Diakon Sankowsky von der katholischen Kirchengemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr für die Bereitschaft die Beleuchtung zu übernehmen.
Ein besonderer Dank gilt den Helferinnen und Helfern des Trachtenvereins, die trotz Regen und nasskaltem Wetter den Glühwein- und Punschausschank auf dem Rathausplatz durchgeführt haben.


Weihnachtsliedersingen