Energieplanung in der Ortsmitte Dußlingen


Logo Gemeinde Dußlingen

Am Montagabend startete das Quartierskonzept „Energieeffiziente Ortsmitte“ mit einer Auftaktveranstaltung offiziell in seine erste Phase. Mit dem geförderten Projekt unterstützt die Gemeinde Dußlingen die Gebäudeeigentümer und Unternehmer beim Energiesparen und bei der Modernisierung ihrer Immobilie. Außerdem werden Möglichkeiten und Chancen einer erneuerbaren Wärmeversorgung aufgebaut. Hierbei ist die aktive Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger wichtig, denn in der ersten Projektphase werden energetisch relevante Informationen von den Bürgerinnen und Bürgern benötigt, damit eine Energiebilanz ermittelt und die energietechnischen Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Machbarkeit eines Nahwärmenetzes abgeschätzt werden können. Deshalb führt die Agentur für Klimaschutz eine Bürgerbefragung durch. Wenn Sie im Bereich der Ortsmitte wohnen, bitten wir Sie, die Ihnen auf dem Postweg zugesandten Fragebögen auszufüllen. Natürlich können Sie auch online teilnehmen unter www.agentur-fuer-klimaschutz.de/dusslingen. Die Teilnahme an der Umfrage lohnt sich für Sie, denn Ihre Mitarbeit ist uns guten Rat wert. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, einen der folgenden unabhängigen Energiechecks der Verbraucherzentrale kostenfrei zu buchen:
· Gebäude-Check (Wert 226 Euro)
· Eignungs-Check Solar (Wert 286 Euro)
· Heiz-Check (Wert 303 Euro)
Außerdem können Sie eine farbige Wärmebildaufnahme Ihres Hauses von einem professionellen Thermografie-Experten zum vergünstigten Preis von 99 Euro erstellen zu lassen.
Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern der Umfrage drei kostenfreie Wärmebildpakete und zehn Bücher verlost. Die Umfrage endet am 6. Dezember 2019. Im Anschluss werden Mitarbeiter der Agentur für Klimaschutz im Zeitraum vom 9. bis 14. Dezember Begehungen in der Ortsmitte durchführen und die Bürgerinnen und Bürger befragen, die bis dahin nicht an der Umfrage teilgenommen haben.
Agentur für Klimaschutz