Einweihung der 3. Gruppe im Kindergarten Geigesried mit einer „Bärenparty“


Am vergangenen Freitag, 27.09.2019 wurde im Rahmen einer „Bärenparty“ die 3. Gruppe im Kindergarten Geigesried feierlich eingeweiht. Zu den Gästen gehörten neben den heimischen Bären, Tiger und Fröschen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kindergarten Geigesried sowie Vertreter aus dem Elternbeirat, Eltern, Großeltern, Geschwisterkinder und Vertreter des Gemeinderates.
Bürgermeister Thomas Hölsch begrüßte die Kinder in ihrer neuen „Bärenhöhle“. Er ging darauf ein, dass der Kindergarten Geigesried nun nach vielen Jahren wieder als alleiniger Träger im Kindergarten tätig ist. Er erklärte, dass der Gemeinderat bereits im Jahr 2016 festgelegt hat, dass der Kindergarten Geigesried wieder von einem Träger geführt werden soll. Im vergangenen Jahr wurde dann der Beschluss gefasst, den Ausbau der 3. Gruppe umzusetzen. Mit der Neueinrichtung der Bärengruppe konnte gleichzeitig das Ganztagesangebot im Kindergarten verdoppelt werden. Insgesamt stehen in Dußlingen nun 50 Ganztagesplätze bereit. Bürgermeister Thomas Hölsch bedankte sich bei der Einrichtungsleitung Frau Narr und ihrem Team für die Umsetzung des neuen Angebotes.

Einweihung der 3. Gruppe im Kindergarten Geigesried mit einer „Bärenparty“

Als Geschenk übergab er den Bären einen Wasserspieltisch, worüber sich die Kinder sehr freuten.

Einweihung der 3. Gruppe im Kindergarten Geigesried mit einer „Bärenparty“

Nachdem auch die Leitung des Kindergartens, Frau Bettina Narr alle Anwesenden begrüßt hatte, gab es für die Kinder ein Bildtheater ganz passend zum Thema „Oh wie schön ist Panama“.
Im Anschluss konnten alle gemeinsam den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen und die Kinder bei den vorbereiteten Spielstationen basteln und malen.

Einweihung der 3. Gruppe im Kindergarten Geigesried mit einer „Bärenparty“

Wir wünschen an dieser Stelle allen Kindern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kindergarten Geigesried einen erfolgreichen Start mit der 3. Gruppe!