Projekt-Café Ehrenamtsabend 2019


Am Freitag, 20. September 2019, fand der Ehrenamtsabend des Projekt-Cafés statt. Alle Helferinnen und Helfer, die mit Kuchenbacken, Küchenhilfe, Auf- und Abbau wesentlich dazu beitragen, dass das Projekt-Café einmal im Monat veranstaltet werden kann, waren eingeladen.
Im schön hergerichteten Saal des evangelischen Gemeindehauses begrüßte Peter Leide die Gäste und dankte allen für ihre Unterstützung im vergangenen Jahr. Auch Bürgermeister Thomas Hölsch war der Einladung gefolgt und dankte ebenfalls allen Ehrenamtlichen für die Unterstützung des Projekt-Cafés.

Projekt Café Ehrenamtsabend 2019

Mit einem Glas Sekt, das Bürgermeister Thomas Hölsch allen Gästen spendierte wurde der Abend fröhlich eröffnet.
Für das leibliche Wohl gab es Lasagne und gemischter Salat vom hiesigen Italiener „Dolce Vita“ und bunte Antipasti-Platten, die Silke Hornung kreierte. Nachdem alle satt und zufrieden waren kehrte eine gespannte Ruhe ein, als zwei Frauen den Saal betraten. Die „Fleggarätscha“ aus Sonnenbühl-Genkingen, alias Sigrun Albrecht und Edith Wanderer, begeisterten mit ihrem urschwäbischen „Comedy-Stil“ und Charme.

Projekt Café Ehrenamtsabend 2019

Mit ihren originellen und humorvollen Geschichten, Dialogen und Liedvorträgen, die Szenen aus dem dörflichen Alltag und dem Familienleben, trafen sie voll ins Schwarze und kamen bei allen gut an. Die „Fleggarätsche“ gesellten sich zu den Gästen und genossen zusammen noch das Nachtischbuffett. Mousse au Chocolate und ein bunter Obstsalat von Susanne Maier, der Marmorkuchen von Ilse Leide und das Zwetschgenbeet von Inge Lauda-Kaske wurden von allen gerne angenommen. Nach dem geselligen Beisammensein endete der Ehrenamtsabend zu später Stunde.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei der Evangelischen Kirchengemeinde für die Überlassung des Gemeindehauses bedanken.
Haben Sie Lust das Projekt-Café ehrenamtlich zu unterstützen melden Sie sich bitte bei: Dusslinger-projektcafe@outlook.de oder telefonisch bei Silke Hornung im Rathaus, Telefon: 9299-23.