Ersatzpersonen als Wahlhelfer gesucht


Am 26. Mai 2019 finden die Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahlen statt. Für die Durchführung und Auszählung der Wahlen sind wir auf den Einsatz vieler ehrenamtlicher Wahlhelfer/-innen angewiesen.
Wir suchen noch wahlberechtigte Personen, die am Wahltag 26. Mai 2019 und/oder am Tag nach der Wahl, 27. Mai 2019, zuhause sind und sich als Ersatzpersonen für kurzfristig erkrankte Wahlhelfer zur Verfügung stellen.
Sie brauchen hierfür keinerlei Vorkenntnisse. Alle Wahlhelfer erhalten einen ausführlichen schriftlichen Leitfaden und können sich bei Fragen jederzeit an das Wahlamt der Gemeinde wenden.
Für die Mithilfe bei der Durchführung und Auszählung der Wahl erhalten Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung.
Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Wahlhelfer oder noch Fragen hierzu haben, melden Sie sich bitte bei Frau Manz, Tel. 9299-20 oder E-Mail: IManz@dusslingen.de.