Gewinner der Schätzfrage


Am Einweihungswochenende der SPORT UND KULTURHALLE Dußlingen konnten Bürgerinnen und Bürger an folgender Schätzfrage teilnehmen:
Beim Abbruch der alten Mehrzweckhalle wurden die Betonwände und –decken vor Ort geschreddert und gleich als Auffüllmaterial wiederverwendet. Wie viel Tonnen recycelter Beton wurden in der neuen KULTURHALLE verarbeitet?
Insgesamt haben 144 Dußlinger an diesem Quiz teilgenommen und haben Vermutungen zwischen 15 und 80.000 Tonnen abgegeben.
Am Donnerstag 31.01.2019 bekam der glückliche Gewinner, Herr Michael Schmidt seinen Preis in Form eines Gutscheins für eine Ballonfahrt für 2 Personen von Bürgermeister Thomas Hölsch überreicht.

Gewinner der Schätzfrage

Er war mit seinem Tipp von 2.980 Tonnen mit einer Differenz von 56 Tonnen am nächsten dran. Denn es wurden insgesamt 3.036 Tonnen recycelter Beton beim Bau der Kulturhalle wiederverwendet.
Alle anderen Teilnehmer durften sich als Trostpreis kostenlos einen Kalender „Dußlingen – Mezzocorona 2019“ im Rathaus abholen.