Senkung der Abwassergebühren 2019


Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 20.12.2018 über die Neufestlegung der Wasser- und Abwassergebühren ab dem 01.01.2019 beraten. Nach der von der Verwaltung vorgelegten Kalkulation soll die Wassergebühr unverändert 2,00 €/m³ (netto) betragen. Die Schmutzwassergebühr sowie die Gebühr für sonstige Einleitungen soll von bislang 1,40 €/m³ auf 1,34 €/m³ gesenkt werden. Die Gebühr für das Niederschlagswasser bleibt unverändert bei 0,54 €/m².
Die entsprechend geänderte Abwassersatzung wird aufgrund des Redaktionsschlusses (19.12.2018) nach Verabschiedung durch den Gemeinderat erst in der ersten Ausgabe in 2019, also am 11.01.2019, im Gemeindeboten öffentlich bekannt gemacht.
Die Gebühren gelten jedoch dann bereits rückwirkend ab dem 01.01.2019.
Wir bitten um Beachtung!