Erfolgreiche Markungsputzete


Treffpunkt und Einteilung der Gruppen morgens um 8.00 Uhr vor dem Rathaus

Einzelne Teilnehmer auf Tour rund um Dußlingen

Erfolgreiche Markungsputzete

Erfolgreiche Markungsputzete

Gemeinsamer Abschluss mit Grillen am Kirchholzhäusle

Bei erfreulicherweise schönem Herbstwetter trafen sich am vergangenen Samstag, 06.10.2018 rund 30 fleißige Bürgerinnen und Bürger zur Markungsputzete.
Von den Vereinen mit dabei waren dieses Mal der NABU, der Sängerkranz, der Obst- und Gartenbauverein, die Baum e.V. und der Schwäbische Albverein. Außerdem fassten weitere Bürger kräftig mit an, die keinem Verein angehören.
Mit Eimern, Müllsäcken und Stupfern ausgerüstet, verteilten sich die Gruppen auf die eingeteilten Bezirke rund um den Ort.
Gesucht wurde beispielsweise entlang der Straßen und Feldwege, am Waldrand, auf Spielplätzen, in Gräben und Böschungen.
Viel Müll und Unrat wurde insbesondere im Industriegebiet Steinig und entlang der Steinlach gefunden. Die Parkplätze Ohnhalde und Kirchholzhäusle werden zwei Mal wöchentlich von unserem Bauhof auf ihre Sauberkeit hin geprüft, weshalb sich dort kaum Müll befindet.
Am Ende wurde ein großer Container mit blauen Restmüll-Säcken voll, dazu kamen etliche Glas- und Plastikflaschen, sowie gelbe Säcke und einige Teile Eisen- und Elektroschrott. Es wurde sogar eine Toilette gefunden.
Als Dankeschön für die engagierte Mithilfe lud die Gemeinde alle Teilnehmer im Anschluss zu wohlverdienten Roten Würsten und Getränken am Kirchholzhäusle ein.
Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer!
Diese Markungsputzete war wieder ein voller Erfolg.
Dies verdanken wir Ihrer großen Bereitschaft, etwas für eine saubere Umgebung zu tun!