Ortsbegehung mit Bundestagsabgeordneten Chris Kühn


Bundestagsabgeordneter Chris Kühn war am vergangenen Dienstag ihm Rahmen seiner Bürgermeister-Tour zu Gast in Dußlingen.
Seit 2013 ist Chris Kühn Mitglied des Bundestags und Vertreter des Wahlkreises Tübingen. Er ist bau- und wohnungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN.
Bei einer Ortsbegehung durch das ehemalige Sanierungsgebiet „Bahnhofstraße“ und das neue Sanierungsgebiet „An der Steinlach“ erläuterte Bürgermeister Thomas Hölsch Herrn Kühn die Vorstellungen und Ideen des Gemeinderats und der Verwaltung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder des Gemeinderates nahmen ebenfalls an der Ortsbegehung teil und nutzten während und am Ende der Begehung die Gelegenheit Herrn Kühn Fragen zu stellen. Vom Rathaus aus ging es den Weg runter zur Sport- und Kulturhalle, weiter über die Brücke der Steinlach und endete am Alten Rathaus. Immer wieder stoppte die Gruppe und Bürgemeister Thomas Hölsch erläuterte die Gedanken und Vorstellungen zu diesem Ort und wie dieser zukünftig genutzt werde und aussehen soll. Im Rahmen dessen wurden die innerörtliche Nahverdichtung, die Erlebbarmachung der Steinlach sowie der bezahlbare Wohnraum und die Reagionalstadtbahn angesprochen. Des Weiteren wies Thomas Hölsch darauf hin, dass dies alles Vorstellungen seien, welche nur in Kooperation mit den Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen seien.
 
Ortsbegehung mit Bundestagsabgeordneten Chris Kühn

Ortsbegehung mit Bundestagsabgeordneten Chris Kühn