Flohmarkt für Groß und Klein


Am vergangenen Mittwoch, fand das Projekt Café bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Höchst-Temperaturen beim Bürgerpark statt. Bereits um 14.00 Uhr kamen die Standbetreiber mit Kisten und Leiterwagen, mit Körben und Kartons voller Flohmarkt-Ware. Jeder war fleißig beschäftigt seinen Stand ordentlich und interessant aufzubauen und die Ware schön zu präsentieren. Von alten Büchern und Comic-Heften, Spielsachen und schönen Sammeltassen war alles dabei. Second-Hand Kleider bunt und vielfältig, antikes Geschirr und Leuchten, Taschen aus aller Herren Länder und auch nicht mehr gebrauchte Tupperware konnte man günstig ergattern. Ab 15.00 Uhr wurde der Platz dann richtig lebendig. Überall wurde geschaut, gefeilscht und auch getauscht. Die Gäste machten sich nicht nur über die angebotene Ware her, sondern auch über das Kaffee- und Kuchenbuffet. Die frisch gebackenen Waffeln kamen bei den Kinder und den Erwachsenen gleichermaßen gut an.
Rundum war das Projekt Café mit dem Flohmarkt für Groß und Klein für alle Teilnehmer ein schöner Nachmittag, den wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen.
Herzlichen Dank an alle Standbetreiber, Gäste und Helfer, die dieses Projekt Café mitgestaltet haben.
Das nächste Projekt Café findet am 17. Oktober ab 17.00 Uhr (!!!) im katholischen Gemeindehaus statt. Wir feiern den Herbst mit Zwiebelkuchen, Kürbissuppe, einem Workshop zur Kräutersalz-Herstellung und vieles mehr.
 
Projekt Café: Flohmarkt für Groß und Klein

Projekt Café: Flohmarkt für Groß und Klein

Projekt Café: Flohmarkt für Groß und Klein