Entsorgung von Prospekten, Zeitschriften und Zeitungen


Leider muss in letzter Zeit vermehrt festgestellt werden, dass Prospekte, Zeitschriften und Zeitungen von den Austrägern einfach im Gemeindegebiet entsorgt werden, anstatt diese an die Haushalte zu verteilen.
Größere Mengen an Prospekten, Zeitschriften bzw. Zeitungen können regelmäßig in Hecken im Außenbereich, an der Steinlach, an landwirtschaftlichen Wegen und Grundstücken etc. aufgefunden werden. Irgendjemand wird es schon beseitigen! Muss das sein?
Vergangenen Montag hat der Hausmeister der Anne-Frank-Schule eine große Menge Tagblatt-Anzeiger auf dem Schulgelände entdeckt.

Entsorgung von Prospekten, Zeitschriften und Zeitungen

Vergangenen Sonntag musste jedoch eine erschreckende Entdeckung gemacht werden. Frühmorgens haben Unbekannte im Außenbereich auf einem asphaltierten Weg im Aspental eine große Menge an Werbeprospekten verbrannt und das Feuer sich selbst überlassen. Dies stellte bei den momentanen trockenen Witterungsverhältnissen eine starke Gefährdung dar, so dass ein sofortiges Handeln notwendig war.

Entsorgung von Prospekten, Zeitschriften und Zeitungen

Entsorgung von Prospekten, Zeitschriften und Zeitungen

Unser Bauhof hatte hierdurch einen außerplanmäßigen Sonntagseinsatz und hat die noch „rauchende“ Asche bzw. die Überreste der Prospekte entsorgt.
 
Die Gemeinde hat bei der Polizei Anzeige erstattet. 
 
Sollten Sie etwas beobachtet haben, so nimmt das Ordnungsamt der Gemeinde Dußlingen unter Telefonnummer 07072/9299-76 sämtliche Hinweise entgegen.