Neubaugebiet „Hofstatt“
Verkauf gemeindeeigener Bauplätze


Die Gemeinde Dußlingen wird voraussichtlich im September 2018 mit der Erschließung des Neubaugebiets „Hofstatt“ beginnen. Entsprechend dem Bebauungsplanentwurf werden dort 44 Bauplätze zwischen 370 m² und ca. 600 m² entstehen. Nach Abschluss der Baulandumlegung können davon 36 Grundstücke an Bauplatzbewerber verkauft werden.
 
Bauplatzinteressenten die sich für ein Grundstück im Neubaugebiet „Hofstatt“ interessieren können sich bis spätestens 30.06.2018 beim Bürgermeisteramt Dußlingen, Herrn Rall, Tel. 0 70 72 92 99 35 oder per E-Mail unter frall@dusslingen.de bewerben. Später eingehende Bewerbungen können in der ersten Vergaberunde nicht berücksichtigt werden.
 
Nachdem davon auszugehen ist, dass die Anzahl der Bewerbungen die Anzahl der Bauplätze deutlich übersteigen wird, erfolgt die Bauplatzvergabe durch den Gemeinderat auf der Grundlage der Bauplatzvergaberichtlinien der Gemeinde Dußlingen.

Neubaugebiet "Hofstatt"