BÜCHEREI MEDIOTHEK

Bücherei
Bahnhofstraße 12
72144 Dußlingen
0 70 72 92 99 - 290
E-Mail senden / anzeigen
Hier geht es zu unserem WebOpac: Online-Katalog

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Mittwoch 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ansprechpartnerinnen

Frau Schramm mit Frau Allgaier und Frau Weiblen
Büchereileiterin Frau Monika Schramm (Mitte) mit ihren Mitarbeiterinnen Frau Beate Allgaier (links) und Frau Carmen Weiblen (rechts).


Außenansicht Bücherei
Bild: Dominik Wörner

Die „BÜCHEREI MEDIOTHEK“ mit integrierter Schulmediothek wurde am 19. September 2009 eröffnet. Auf 650 m² Fläche bietet sie viel Raum für Medien und Veranstaltungen. Mit dem Neubau wurde den ständig wachsenden Leser- und Ausleihzahlen Rechnung getragen. Über 15.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind im Angebot: von Romanen-, Krimis-, Sach- und Kinderbüchern bis hin zu Zeitschriften, Tageszeitungen, Hörbüchern, Kinder-CDs, DVDs, und Gesellschaftsspielen.

Zusätzlich stehen Ihnen sämtliche Medien des eAusleihe Verbundes Neckar-Alb weltweit und rund um die Uhr zum Download zur Verfügung.

Die BÜCHEREI MEDIOTHEK ist ein Beitrag der Gemeinde zu mehr Bildung, Information und Kultur direkt vor Ort und ein attraktives Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig von Alter, sozialer oder nationaler Herkunft. Regelmäßig finden in der BÜCHEREI MEDIOTHEK neben Kindertheater und anderen Kinderveranstaltungen auch Lesungen, Live-Musik, Kabarettveranstaltungen und Filmabende statt.

Eine Besonderheit ist, dass in der Bücherei eine Schulmediothek im hinteren Bereich des Gebäudes integriert ist. Hier kann im Rahmen der Ganztagesbetreuung an der Anne-Frank- Schule (Grund- und Hauptschule) Unterricht stattfinden. Insgesamt stehen für die Schulmediothek 3.000 Medieneinheiten zur Verfügung, die direkt im Anschluss an die Schulmediothek in den Regalen stehen.

Das Gebäude

Eingangsbereich Bücherei Mediothek
Bild: Dominik Wörner

Im großzügigen Eingangsbereich fungieren Infoständer und Thementisch als Hingucker.


Lesebereich im Bereich der Theke
Bild: Dominik Wörner

Das gemütliche Lesecafé lädt mit Zeitungen und Zeitschriften bei einer Latte Macchiato oder einem Kakao aus unserem Automaten zum Verweilen ein.

Benutzerarbeitsplätze
Bild: Dominik Wörner

An den Internetplätzen steht Ihnen die Welt offen. Natürlich können Sie auch im Online-Katalog der Bücherei Mediothek stöbern.

Leseecke in der Bücherei
Bild: Dominik Wörner

Die Lesesessel als Ruheinseln. Hier können Sie den Blick ins Weite schweifen lassen – die das Gebäude umgebenden Lamellen erlauben Ausblicke sowohl zu den Gleisen als auch zur Straße hin.

Jugendbereich Bücherei
Bild: Dominik Wörner

An Theke mit Barhockern können Jugendliche im Rückzugsbereich „bib4you“ ganz unter sich sein.Bilder: Dominik Wörner

Lesehof
Bild: Dominik Wörner

Der offene Lesehof lädt ein zum Schmökern und Verweilen.
Die Glasfront lässt sich komplett öffnen, für Lesungen an lauen Sommerabenden oder ein Jazzfrühstück an einem sonnigen Morgen.
Auch Schulklassen können hier ungestört im Freien lernen.

Hier finden erste Ausflüge ins Leseabenteuer statt. Kinderbereich in der Bücherei Mediothek.

Kinderbereich
Bild: Dominik Wörner

Die Schulmediothek steht der Schule als abgeschlossenes Klassenzimmer zur Verfügung.

Schulmediothek
Bild: Dominik Wörner

Schulmediothek mit Tischen. Durch Aufschieben der Wand zur Bücherei hin stehen auch hier für Veranstaltungen alle Möglichkeiten offen.

Die Medien

Das Angebot der Bücherei Mediothek umfasst:
  • Tageszeitungen
  • Zeitschriften
  • Filme
  • Hörbücher
  • Belletristik
  • Sachliteratur
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Kinder-CD
  • Kassetten
  • Spiele
  • Lernsoftware und Computerspiele für Kinder

Hier gehts zum Leseförderprogramm Antolin
Download-Link: Büchereiordnung
^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
^
Parkmöglichkeiten