Kommunale Gesundheitsförderung





Die Gemeinden Dußlingen und Nehren haben sich mit der Teilnahme an dem Projekt Kommunale Gesundheitsförderung des Landkreises Tübingen und dem Beitritt zur Landesinitiative „Gesund aufwachsen und leben“ in 2017 auf den Weg gemacht, Gesundheit in unseren Kommunen strategisch anzupacken.
 
Derzeit entstehen in beiden Gemeinden lokale Gesundheitsnetzwerke.

Wenn Sie als Bürgerin/ Bürger oder Gesundheitsfachkraft mitwirken wollen, nehmen Sie doch gerne Kontakt zur jeweiligen Gemeindeverwaltung auf.

Präsentation Kommunale Gesundheitsförderung in Dußlingen

Im Rahmen der Kommunalen Gesundheitsförderung wurden bereits einige Projekte umgesetzt:
Ihre Meinung ist gefragt!
Gesundheit in der Ortsmitte: Wo fühle ich mich wohl und was fehlt mir?
Machen Sie mit beim Bürger-Workshop

Photovoice-Projekt "Gesundes Dußlingen"

Informationsveranstaltung am 23.01.2018, 19 Uhr!

Haben Sie Fragen?


Gemeinde Dußlingen
Hauptamtsleiterin Iris Manz
Telefon 0 70 72 92 99 20
E-Mail: IManz@dusslingen.de
 
Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg