Kaspar, Balthasar und Melchior im Gemeindepflegehaus, Bücherei Mediothek und im Rathaus



Am Freitag der vergangenen Woche besuchten die Sternsinger mit den heiligen drei Königen Kaspar, Balthasar und Melchior das Rathaus. Das Sternsingen wird als ökumenische Aktion durchgeführt und von der katholischen Kirchengemeinde organisiert.
Die Sternsinger brachten ein kostbares Geschenk: den Segen Gottes.
Sie trugen ihren Spruch und verschiedene Lieder vor.
In diesem Jahr kamen die Sternsinger auch wieder in die BÜCHEREI MEDIOTHEK um Gottes Segen in das Haus zu bringen. Als Spende übergab die Büchereileiterin, Frau Schramm, den kompletten Eintrittsbetrag aus dem Weihnachtskino.

Kaspar, Balthasar und Melchior im Gemeindepflegehaus, Bücherei Mediothek und im Rathaus

Kaspar, Balthasar und Melchior im Gemeindepflegehaus, Bücherei Mediothek und im Rathaus

Das Rathausteam freute sich wieder sehr über den Besuch der Sternsinger und die Kinder und Jugendlichen erhielten einige Süßigkeiten und eine Spende für die Sammeldose.
Die Sternsinger sammelten für notleidende Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt.
Das Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion hieß „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!“
An dieser Stelle nochmals vielen Dank für den netten Besuch und das Engagement der Sternsinger!